P992

Merkmale
  • Robuste Bauform
  • Abwärtskompatible Montagekonfigurationen
  • Verstärktes und temperaturkompensiertes lineares Ausgangssignal
  • Lageunempfindlichkeit
  • Schutz vor EMI/RFI und ESD
  • Optionaler Frequenzausgang
  • Hervorragende Stabilität des Ausgangssignals

Typische Anwendungsbereiche
  • Variable Volumenstromsysteme (VVS)
  • Filterdrucküberwachung
  • Leitungsluftströme
  • Modulierte Ofensteuerung
  • Verbrennungsluftströme
  • Detektion von Gaslecks

Standarddruckbereiche (FS)
  • 0 - 1, 0 - 1,5, 0 - 2, 0 - 5, 0 - 10" H2O,
  • 0 - +/-1, 0 - +/-2, 0 - +/-5" H2O

Der Druckmessumformer der Serie P992 ist mit einem silizium-kapazitiven Sensorelement in kompakter Bauform ausgestattet. Dieser Sensor mit einer Eingangsspannung von 5 VDC liefert eine zum Druck proportionale Ausgangsspannung von 0,25 bis 4,0 VDC. Der interne Temperaturausgleich sorgt für hohe Genauigkeit und Bedienerfreundlichkeit. Das innovative Design eliminiert Beeinträchtigungen infolge der Einbaulage bei Differenzdruckmessungen für niedrige Druckbereiche bis hinab zu 1" H2O (0,0025 bar).

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.