P1K

Der P1J Drucksensor ist mit einem piezoresistiven Sensorelement ausgestattet und ist Kavlicos kompakteste Baureihe. Ausgestattet mit einer 2,7 bis 5,5 VDC Versorgungsspannung, kommt der P1K mit einem analogen 0,25 bis 4,0 VDC Ausgangssignal daher, proportional zum Druck. Die interne Temperaturkompensation macht den Sensor zu einem präzisen und einfach anzuwendenden Sensor. Die Anschlussstifte nach Industriestandard ermöglichen eine leichte Integration in Ihre Leiterplatten-Designs.

Features
  • Robuste Bauform
  • Verstärktes und temperaturkompensiertes lineares Ausgangssignal
  • Lageunempfindlichkeit über 0-2”H2O
  • Schutz vor EMV/RFI und ESD
  • Hervorragende Stabilität des Ausgangssignals
  • Leiterplattenverdratet
  • RoHS-konform

Typische Anwendungsgebiete
  • Variable Volumenstromsysteme (VVS)
  • Filterdrucküberwachung
  • Leitungsluftströme
  • Modulierte Ofensteuerung
  • Verbrennungsluftströme
  • Detektion von Gaslecks
  • Medizinische Anwendungen
    • Bluddruckmessgeräte
    • Gasfluss in medizinischen Vorrichtungen
  • Kabinenluftdruck
  • Sonstige geringe Luftströme

Standarddruckbereiche (FS)
  • 1, 2, 5, 10, +/-1, +/-2, +/- 5, " H2O
  • 2.5, 5, 12.5, 25,  +/-2.5, +/- 5, +/- 12 mbar
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.