PE2000

Merkmale
  • Nasse und trockene Medien
  • Hervorragende Langzeitstabilität
  • Hohe Überdruckfestigkeit
  • Ausgezeichneter EMI-Schutz
  • Temperaturkompensiert
  • Mindestlebensdauer: 10 Mio. Zyklen
  • Ausgezeichnete Stoß- und Schwingungsfestigkeit
  • Einfache kundenspezifische Anpassung
Typische Anwendungsbereiche
  • Kompressoren
  • Landwirtschaftliche Maschinen
  • Harnstoff-Dosiersysteme
  • Baumaschinen und -geräte
  • Öl- und Kraftstoffdruck
Standarddruckbereiche (FS)
  • 0,2 bis 25 bar (Absolut- oder Relativdruck)

Der RoHS-konforme keramisch-kapazitive OEM-Drucksensor P2000 beinhaltet Kavlicos keramisch-kapazitives Sensorelement der 4. Generation, mit hochmoderner programmierbarer ASIC. Dieser auf raue Umgebungen ausgelegte Drucksensor verfügt über ein robustes Edelstahlgehäuse und bietet ausgezeichneten EMI-Schutz, eine hohe Überdruckfestigkeit, eine hervorragende Stoß- und Schwingungsfestigkeit sowie eine außergewöhnliche Langzeitstabilität.

Der temperaturkompensierte Sensor mit einer Betriebs- und Lagertemperatur von -40 °C bis +125 °C (je nach verwendetem Dichtmaterial) ist mit Dichtmaterialien für unterschiedlichste Anwendungen erhältlich. Die Standarddruckbereiche sind in PSI oder in Bar verfügbar. Der elektrische Standardanschluss für diesen Sensor ist der Packard Metri-Pack 150. Auf Anfrage sind verschiedene gängige Druckanschlussgewinde lieferbar.

Speziell für raue Einsatzbedingungen in Transport und Industrie stellt der PE2000 die optimale Lösung ohne Kompromisse in Bezug auf Leistung und Zuverlässigkeit dar.

Made in Germany