P1A

Die P1A Familie misst Drücke von Vakuum bis 16 Bar und verfügt über eine hoch- modulare kompakte Geometrie. Diese Modularität und die umfangreichen Optionen, ermöglichen es, die Vorteile der keramisch-kapazitiven Technologie zur Niederdruckmessung nun auch in einem breiten Feld industrieller Anwendungen zu nutzen. Neben der großen Auswahl von Standardkonfigurationen, kann der Sensor kundenspezifisch angepasst werden. Der keramisch-kapazitive Drucksensor P1A verfügt über die neueste Generation unserer Sensorelemente mit Kavlicos eigenem hochmodernen ASIC. Konzipiert für raue Umgebungen, verfügt der P1A über ausgezeichneten EMV-Schutz, hervorragende Langfrist-Leistungswerte für Stabilität, Präzision und Überdrucksicherheit und höchste Qualität. Das Produkt erreicht alle Parameter der auf dem Markt vertretenen Produkte oder übertrifft diese sogar.


Merkmale
  • Kompakte Größe 
  • Hochgradig modulare Produktkonfiguration
  • Hervorragende Leistung und Langzeitstabilität
  • Messung von Vacuum bis 16 Bar (realitiv und absolut)
  • Medienbeständinge keramisch-kapazitive Technology
Typische Anwendungsbereiche
  • Vakuum-aktivierte Anwendungen und Maschinen
  • Medizinische Sterilizatoren / Autoklaven
  • HLK-Systeme
  • Druckerhöher für Wasserpumpen
  • Pneumatische Systeme
  • Abfall- und Abwasser-Management
  • Industriemaschinen
Made in Germany.
 
 

Einfache Integration mit der em4 Nano-SPS

Kavlico Pressure Sensors und Crouzet Automation vereinen ihre Erfahrungen und bieten eine optimierte Lösung zur Überwachung und Steuerung von Fluidmanagement Systemen. Die zuverlässige und präzise Lösung basiert auf Kavlicos Drucksensoren und der Nano-SPS von Crouzet Automation und ist unter anspruchsvollsten Bedingungen getestet worden.
 
Erfahren Sie mehr über diese Zusammenarbeit und besuchen Sie die em4 Webseite.
Das em4 Versprechen: der intelligenteste und einfachste Weg zur Fernverwaltung von Maschinen, Geräten und Anlangen.